ALLES BEGANN 2013 ALS SIMPLE IDEE

Jeden Tag landen unzählige Brote, Gipfeli & Sandwiches am Abend im Müll. Dass diese immer noch in absolut einwandfreiem Zustand und viel zu schade für die Tonne sind, erkennen mittlerweile viele.

Inspiriert wurden die vier Gründer von Unternehmungen in Deutschland und Frankreich. Die Äss-Bar trifft den Nerv der Zeit haargenau.

Aus diesem Grund hat es sich die Äss-Bar zur Aufgabe gemacht, Brot und Backwaren vom Vortag noch an den Mann oder die Frau zu bringen.

In verschiedenen Bäckereien aus dem jeweiligen Umkreis werden die Backwaren jeden Morgen abgeholt.

Dabei wurden bereits einige hundert Tonnen «gerettet» – und nicht nur die Umwelt freut sich, sondern auch das Portemonnaie, denn die Backwaren werden zu stark vergünstigten Preisen abgegeben.

Heute zählt die Äss-Bar rund 90 Mitarbeiter*innen schweizweit inklusive der Franchisepartner in der Romandie.